Sieg mit dem Westfalenteam um Bundeswettkampf

IMG 20190819 WA0003

Im bayrischen Hambach trafen sich am vergangenen Wochenende die Teams der Landesverbände zum U21-Bundeswettkampf Vielseitigkeit. Die Mannschaft aus Westfalen gewann diesen CCI 2*-L-Wettkampf. Für Westfalen starteten Lena Wernze mit Queen Magic, Julia Siegmund mit Emmy sowie vom RuFV Gustav Rau Sabine Schulze Beckendorf mit Priemus und Ann-Catrin Bierlein mit Sir Scotty. In der Einzelwertung landete Sabine Schulze Beckendorf auf Platz zehn und Ann-Catrin Bierlein auf Platz 16. Herzlichen Glückwunsch.

Arbeitsversammlung zum Mariä-Geburts-Markt-Turnier

Reit- und Fahrverein „Gustav Rau" Westbevern e.V.

Liebe Vereinsmitglieder und Helferinnen und Helfer,

unser MARIÄ-GEBURTS-MARKT-Turnier findet in diesem Jahr statt

von Sonntag den 08.09.19 bis Dienstag den 10.09.19.

Bitte kommt zur Arbeitsversammlung am Montag, den 26. August 2019 um 19.30 Uhr im Clubraum unserer Vereinshalle. Es gibt einige Neuerungen und wir brauchen noch mehr Unterstützung!

Die Einladung und weitere Infos findet Ihr hier: Arbeitsversammlung und weitere Infos

Dressurpokal: Sieg in der 3. Wertungsprüfung

Reiten Dressurpokal RFV Gustav Rau Westbevern rueckt RV Ostbevern auf die Pelle image 1024 width

Die Siegermannschaft der dritten Wertung des Sparkassen-Dressurpokals RFV Gustav Rau Westbevern mit (v.l.) Kristina Kremeyer, Karin Schulze Topphoff, Mannschaftsführerin Mareike Schulze Topphoff, Lucia Burlage und Andrea Gausepohl, rechts Udo Schmidtke von der Sparkasse Münsterland Ost.

IMG 20190811 WA0004

Herzlichen Glückwunsch! Wir drücken die Daumen für das Finale.

Westfalenmeisterin in der Dressur: Dr. Ilka Boening auf Qatar

IMG 20190812 WA0000     Herzlichen Glückwunsch an Dr. Ilka Boening und ihr Pferd Qatar zum Westfalenmeister-Titel in der Dressur der Damen am Wochenende in Greven-Bockholt.

Pony-Vielseitigkeit: Linn Zepke ist Westfalenmeisterin

IMG 20190811 WA0001     Beim RV Rhynern haben Westfalens Vielseitigkeits-Ponyreiter ihre Besten ermittelt. Neue Titelträgerin ist Linn Zepke mit ihrem Pony Betty Boo. Herzlichen Glückwunsch !

Platz 5 für Carina Schlieper und Chester bei der Goldenen Schärpe

Bei der Goldenen Schärpe landete Carina Schlieper vom RFV Gustav Rau Westbevern mit ihrem Pony Chester auf dem fünften Rang.

Download

Für Carina Schlieper war das niedersächsische Beedenbostel eine Reise wert. Die junge Reiterin des RFV Gustav Rau Westbevern belegte mit ihrem Pony Chester beim bundesweiten Wettbewerb um die Goldene Schärpe den elften Platz mit der Westfalen-Mannschaft und den fünften Platz in der Einzelwertung.  Auf dem Programm standen eine Dressurprüfung, eine Stilgeländeprüfung und eine Stilspringprüfung – jeweils auf E-Niveau – sowie Theorie und Vormustern. Carina Schlieper erreichte in der Dressur die Wertnote 9,0, im Gelände eine 6,9, im Springen eine 7,2 sowie in der Theorie und im Vormustern jeweils eine 10,0. Herzlichen Glückwunsch.

RV Gustav Rau Westbevern übernimmt die Führung im Springpokal

05 2019 07 07 Si.jpg image 1024 width  15 2019 07 07 Ma.jpg image 1024 width

RP 190519287.jpg image 1024 width  35 2019 07 07 Ni.jpg image 1024 width

Mit Spannung warteten viele auf die zweite Wertungsprüfung für den Volksbank-Springpokal. Die erste Station (Vornholz) hatte der RV Milte-Sassenberg für sich entschieden. In Füchtorf übernahm die Equipe des RV Gustav Rau Westbevern mit Simone Baune auf Cavani, Nina Stegemann auf Cimba, Finja Bliesemann auf Drecoll und Marie Dartmann auf Calimera die Führung in der Mannschaftswertung. Nach Rang drei zum Auftakt reichte ein zweiter Platz zum Überholmanöver. Die Tageswertung entschied die Mannschaft des RV Warendorf für sich. Auf den Plätzen drei bis fünf folgten der RV Albersloh, der RV Ostbevern und der RV Alverskirchen-Everswinkel. Die Tages-Einzelwertung gewann Simone Baune mit Cavani. Allen Mannschaftsreitern herzlichen Glückwunsch!

Seite 1 von 23

Anmeldung



Free business joomla templates